Partner für Datenwiederherstellung

Haftungsausschluss

Wenn Sie Wiederherstellungsdienste in Anspruch nehmen, verfällt die Garantie für ein Plattenlaufwerk nicht, das Sie von einem Western Digital-Reseller oder -Distributor erworben haben. Um den Garantiestatus Ihres Laufwerks zu aufrechtzuerhalten, stellen Sie sicher, dass der Serviceanbieter, den Sie beauftragen, Ihnen unter seinem Firmenbriefkopf schriftlich bestätigt, dass er eine Datenwiederherstellung oder andere Dienste für Ihr Festplattenlaufwerk ausgeführt hat. In allen anderen Fällen verfällt die Garantie von Western Digital, wenn ein zurückgesandtes Festplattenlaufwerk einen Fehler aufweist, der auf Missbrauch oder Manipulation, falsche Installation, Veränderung oder andere Ursachen, die in unserer Garantierichtlinie aufgeführt sind, zurückgehen.

Jede Vereinbarung, die Sie mit einem der unten aufgeführten Serviceanbieter eingehen, betrifft nur die Beziehung zwischen Ihnen und dem betreffenden Serviceanbieter. Western Digital bietet keinerlei Garantie, weder explizit noch implizit, in Bezug auf die von dem betreffenden Serviceprovider geleisteten Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Garantie für die Qualität oder Zuverlässigkeit der geleisteten Dienste. Ihre Auswahl eines Serviceanbieters erfolgt auf Ihre eigene Verantwortung. Western Digital übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Verluste oder Schäden jeder Art in Verbindung mit der oder verursacht durch die Dienstleistung des betreffenden Serviceanbieters, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verlust von auf einem Western Digital-Festplattenlaufwerk gespeicherten Daten.

Nord-, Mittel- und Südamerika
Nordamerika
Mittelamerika
Südamerika

EMEA
Europa
Naher und Mittlerer Osten
Afrika

APAC
Australien
Neuseeland
Pazifikinseln
Asien
China